Krabbelgruppe "Sonnenkäfer"

 

Ab einem Alter von 6 Monaten fangen die meisten Kinder an sich durch Krabbeln oder Robben fortzubewegen. Sie werden neugieriger und aufnahmefähiger und wollen die Welt um sich herum entdecken und erforschen.

Das ist die ideale Zeit um eine Krabbelgruppe zu besuchen um die Entwicklung weiter zu fördern.

 

In der Krabbelgruppe können die Kinder sich gegenseitig beobachten, nacheifern, voneinander lernen und die ersten sozialen Kontakte knüpfen.

 

Auch die Eltern finden in einer Krabbelgruppe Anschluss an Gleichgesinnte, mit denen man sich über alles austauschen kann, was momentan zu Hause einfach nicht unbedingt so klappen will, wie man das gerne hätte.

 

Wir Sonnenkäfer sind eine Gruppe von 15 (hauptsächlich) Müttern mit Kindern im Alter von 6 Monaten bis 2 Jahre, Väter sind aber auch jederzeit herzlich willkommen. Geleitet wird die Gruppe von einem teilnehmenden Elternteil.

 

Wir treffen uns jeden Mittwoch von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr im Gemeindesaal der ev. Kirche (Mimosenweg 22, Sommerrain)

 

Während die Kinder spielen, bietet sich für die Elternteile die Möglichkeit sich intensiv über die ein oder anderen Probleme auszutauschen: Welche Windeln sind die besten, Probleme beim Stillen, mit den Zähnchen, mit der Beikost, gegenseitiges Aufbauen, wenn die Nächte wieder mal unruhiger werden … Man merkt hier schnell, man ist nicht allein mit seinen Problemen.

 

Wir spielen, essen und singen gemeinsam. Hin und wieder basteln wir auch etwas oder stellen die Treffen unter ein bestimmtes Motto. Das ist natürlich immer auch abhängig vom Alter der aktuellen Sonnenkäfer. Die Teilnahme an der Krabbelgruppe ist kostenlos, jedoch haben wir eine kleine Kaffeekasse, mit der wir Kaffee, Tee und Wasser oder auch die ein oder anderen Bastelmaterialien finanzieren.

 

Bei Interesse können „neue“ Sonnenkäfer gerne zum Schnuppern vorbeikommen.

Schnuppertermine und genauere Informationen bei:

 

Susanne Quinto

susanne.quintodontospamme@gowaway.web.de