Herzlich willkommen in der Evangelischen Sommerraingemeinde

Die Sommerrainkirche

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Evangelischen Sommerraingemeinde in Stuttgart-Bad Cannstatt!

 

Schauen Sie sich um, Sie werden staunen, was es alles gibt – mitten in dem Wohngebiet, in dem fast alle Straßen und Wege nach Blumen benannt sind.

 

Die Sommerraingemeinde –                   das sind ca. 1200 evangelische Menschen in Stuttgart-Sommerrain.

 

Auf diesen Seiten finden Sie eine Übersicht über Veranstaltungen, Gruppen und Kreise unserer Kirchengemeinde. Grundsätzlich stehen unsere Angebote allen Menschen offen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt.

 

Besonders herzlich laden wir Sie zum Besuch unserer Gottesdienste ein. Auch da besteht die Möglichkeit, die Gemeinde kennenzulernen.

 

Bettina Hoy, Pfarrerin                                                  Christa Frank, gewählte Vorsitzende

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde alle

Die Andreäkirche lädt ein zum Kinderkirchwochenende

im Märchenpark Ludwigsburg und anschließender Übernachtung im Gemeindehaus. Näheres...

mehr

Die Sommerrainkirche hat ihren 50. Geburtstag gefeiert

- und die Gemeinde mit ihr. Jetzt kommen die Postkarten.

mehr

Stadtdekan Schwesig predigte in der Sommerrainkirche "mit dem charmanten Sichtbeton"

In seiner Predigt zum Jubiläum der Sommerrainkirche schlug Stadtdekan Søren Schwesig einen Bogen von den Ereignissen von 1966 hin zur Aufgabe eines Gotteshauses, zu allen Zeiten und für alle Menschen ein Ort der Gottesbegegnung zu sein.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Mit Fachkompetenz und Weitblick

    Der Medienbeauftragte der Prälatur Reutlingen und Bezirkspressepfarrer im Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen, Peter Steinle, wechselt die Stelle: Am Freitag, 1. Juli, beginnt er seinen neuen Dienst als Pfarrer in Meckenbeuren (Kirchenbezirk Ravensburg).

    mehr

  • „Fluch der Karibik“ und Bach-Choräle

    7.000 Bläserinnen und Bläser, davon 1.500 Kinder und Jugendliche, werden am kommenden Wochenende, 25. Und 26. Juni, in Ulm zum diesjährigen Landesposaunentag erwartet. Dennoch kämpft auch die Posaunenarbeit mit dem demographischen Wandel. Landesposaunenwart Hans-Ulrich Nonnenmann im Interview mit Ute Dilg.

    mehr

  • Was wirklich zählt

    Im Fußball gibt’s nur eins, was wirklich zählt: ein Tor. Und im richtigen Leben abseits des Sports? Da ist es der Glaube an Gott – meint jedenfalls Rundfunkpfarrer Andreas Koch in seiner Andacht zur Europameisterschaft 2016.

    mehr